Roger Schawinski im Gespräch mit Flavia Kleiner

  • Montag, 11. April 2016, 22:55 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 11. April 2016, 22:55 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 12. April 2016, 3:30 Uhr, SRF 1
    • Dienstag, 12. April 2016, 8:25 Uhr, SRF info
    • Dienstag, 12. April 2016, 9:50 Uhr, SRF info
    • Dienstag, 12. April 2016, 10:30 Uhr, SRF 1
    • Dienstag, 12. April 2016, 17:30 Uhr, SRF 1
    • Samstag, 16. April 2016, 22:25 Uhr, SRF info
    • Sonntag, 17. April 2016, 14:30 Uhr, SRF info

Flavia Kleiner, Kopräsidentin der Operation Libero, gab den Siegern über die SVP-Durchsetzungsinitiative ein Gesicht. Wer ist diese Flavia Kleiner? Welches ist ihr Blick auf die Schweizer Politik?

Am 28. Februar geschah, was nur zwei Monate zuvor niemand für möglich gehalten hätte: Die Durchsetzungsinitiative, die im Oktober noch 66 Prozent befürworteten, wurde mit 58,9 Prozent abgelehnt.

Die Operation Libero, angeführt von ihrer Kopräsidentin Flavia Kleiner, 25, trug massgeblich zur Mobilisierung gegen die Initiative bei. Die Geschichtsstudentin und ihre gleichaltrigen Mitstreitenden stürzten sich dafür vier Monate lang in den Kampf. Wie schaffte es Kleiner, das Politgeschehen in der Schweiz aufzumischen? Wie soll sich die noch junge Organisation weiterentwickeln? Was will Flavia Kleiner sonst noch im Leben erreichen?

Der Politshootingstar im Gespräch mit Roger Schawinski.