Einmal noch Wolfgang Petry

Als er sich 2006 von der Bühne verabschiedete, waren seine Fans erschüttert. «Ein zurück liegt nicht in mir drin», meinte Wolfgang Petry damals noch. Nun hat er seine Meinung geändert und kehrt mit «Einmal noch» zurück ins Rampenlicht.

Beiträge

  • Das Cover wurde von Otto Waalkes gestaltet.

    Wolfgang Petry dreht noch einmal auf

    Der Kuschelrocker von damals ist er nicht mehr. Von seinen Freundschaftsbändchen, den Karo-Hemden und seiner Wuschelmähne hat Wolfgang Petry sich längst getrennt..

    Ein Comeback war nicht geplant aber irgendwie kann er es nicht lassen und bringt am 21. Februar sein Best Of Album «Einmal noch» heraus.

    Seine Hits von damals hat er hierfür neu eingesungen und steuert mit «Einmal noch» gleich einen neuen Song bei, den Joël Gilgen in «Schlag auf Schlager» präsentiert.

    Ob Petry sich an das Motto «Einmal noch» wirklich halten wird, steht offen. Konzerte und Fernsehauftritte sind nicht geplant.

    daue

  • Plattencover «Wir wollen niemals auseinandergehn».

    Nostalgie-Hitparade von 1960

    Heidi Brühl war in den Sechzigern und Siebzigern Stammgast der Hitparade. 1960 hatte sie mit «Wir wollen niemals auseinandergehn» ihren Durchbruch. Sie wollte sich mit demselben Titel auch für den «Concours Eurovision de la Chanson» qualifizieren, wurde jedoch nur Zweitplatzierte.

    daue

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Redaktion: Thomas Wild