Farbiges und Nostalgisches aus der Welt des Schlagers

«Schlag auf Schlager» wird um eine Stunde verlängert. In der Sendung präsentiert Joël Gilgen Schlagertitel der letzten 50 Jahre. Ausserdem gibt es jeweils zwei fixe Rubriken: «Schlagermosaik» mit Roger de Win sowie ein Beispiel aus der «ZDF Hitparade» vor 40 Jahren.

Collage mit Plattencover und Porträt des Moderators.
Bildlegende: Joël Gilgen präsentiert jeden Donnerstagabend zwei Stunden lang «Schlag auf Schlager». SRF

Im «Schlagermosaik» erklärt Roger de Win, weshalb das Lied «Liebe ist nicht nur ein Wort» von Paola für ihn eine besondere Bedeutung hat.

In der Rubrik «ZDF Hitparade» von 1976 singt Elke Best «Hey Mr. Musicman».

Gespielte Musik

Moderation: Joël Gilgen, Redaktion: Joël Gilgen