Françoise Hardy fragt den Abendwind

Als mysteriös, unnahbar und zugleich charmant kann man die französische Schlagersängerin bezeichnen. Françoise Hardy war in den Sechzigern eine wahre Pop-Ikone mit Hits wie «Frag den Abendwind». Am 17. Januar 2014 feiert sie ihren 70. Geburtstag und ist unser «Knaller der Woche».

Vor allem ihre leisen Töne und die zarte Stimme hatten es ihren Fans angetan. Françoise Hardy war zwar bildhübsch, versuchte aber nicht auf Biegen und Brechen berühmt zu werden. Gerade diese zurückhaltende Art und ihr damals populärer Yéyé-Stil liessen sie zu einer Stimme ihrer Generation werden. Viele ihrer Hits wie «Tous les garcons et les filles» schrieb die Französin selber.

Ihr «Frag den Abendwind» war natürlich auf den deutschen Markt ausgerichtet und verfehlte sein Ziel nicht. Joël Gilgen präsentiert den Schlager von 1965 als «Knaller der Woche» in seiner Sendung «Schlag auf Schlager».

Beiträge

  • Plattencover «17 Jahr, blondes Haar».

    Nostalgie-Hitparade von 1965

    «17 Jahr, blondes Haar» ist einer der frühen Erfolge von Udo Jürgens. Der Schlager wurde 1965 publiziert, ein Jahr später taucht er in der «MusikMarkt»-Jahres-Single-Hitparade auf Platz 12 auf.

    Im gleichen Jahr feierte Udo Jürgens übrigens einen weit grösseren Erfolg: Er gewann den Grand Prix d'Eurovision de la Chanson mit dem Titel «Merci Chérie».

    schb

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Redaktion: Thomas Wild