Sind Erbsen eigentlich Kefen?

Die Kefe ist eine Unterart der Erbse und wird oft auch Zuckererbse, Kiflererbse oder Zucker- und Kaiserschote genannt. Aber wodurch unterscheiden sich die beiden Hülsenfrüchte eigentlich? In 60 Sekunden seid ihr schlauer.