«Chumli» ist ganz schön bequem

Der Ausdruck «Chumli» ist leider schon etwas ausser Mode geraten. Variationen davon gibt es in vielen Dialekten. So kennt man ihn auch als «kumlig» oder «gäbig». Bemerkenswert ist, dass «komlich» im Mittelalter noch im gesamten deutschsprachigen Raum verbreitet war.

Frau sitzt auf bequemem Sofa mit Kaffeetasse und Kopfhörer.
Bildlegende: So lässt sich das Leben «komlich» geniessen. Colourbox

Autor/in: daue, Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Jill Keiser