Hier wird niemand durch den Kakao gezogen

Obwohl die Redewendung darauf schliessen lässt, ist bei «jemanden durch den Kakao ziehen» nicht das süsse Getränk gemeint. Vielmehr handelt es sich dabei um Dreck. Unser Mundartexperte Markus Gasser geht in seiner Definition aber noch weiter. 

Menschen baden in einer riesigen Schlammpfütze.
Bildlegende: Auch Dreck kann schön machen. colourbox

Die sprachliche Verwandtschaft von Gaggo zu Kacke liegt für Markus Gasser auf der Hand. Um das schmutzige Wort nicht in den Mund nehmen zu müssen, behalf man sich des ähnlich klingenden Wortes Kakao.

Ausserdem dreht unser Mundartexperte diesmal den Spiess um. Er sucht Dialektausdrücke für den «Kolibrischwanz». Gleich mehrere Hörerinnen und Hörer haben ihm ihre Schweizerdeutsche Bezeichnung für den Vogel eingesandt.

Autor/in: daue, Redaktion: Jil Keiser