Warum wir Training französisch aussprechen

Das lateinische Wort «trahere» bedeutet ziehen, beziehungsweise mühsam ziehen. Als «traîner» hat es zuerst den Weg in die französische Sprache gefunden, dann in die englische und später in die deutsche Sprache. Die Aussprache orientiert sich allerdings am Französischen.

Eine ältere Dame sitzt im Fitnessraum auf einem Fahrrad.
Bildlegende: Ob mit «Träning» (französisch) oder «Treining» (englisch), Hauptsache man bleibt fit. colourbox

Im «Schnabelweid-Briefkasten» behandelt Mundartexperte Markus Gasser die Aussprache von Fremdwörtern sowie fremden Namen in der Schweizer Dialektsprache. Einerseits geht es um die Wörter «Training», «Trainer» oder «trainieren», andererseits um die Aussprache des Namens Ringier.