Dr Jakob Chäser vo Madiswil

 

 

Jakob Käser lebte von 1884-1969. Er hätte lieber Tierarzt studiert als die väterliche Schmiede zu übernehmen. Doch als Schmied von Madiswil wurde er einer der wenigen Mundart schreibenden Handwerker. Er veröffentlichte Zeit seines Lebens acht Bücher mit Geschichten und Gedichten im Oberaargauer Dialekt. 1954 erhielt er den Literaturpreis der Stadt Bern und bis heute ist er ein wichtiger Kulturschaffender des Oberaargaus geblieben. Nicht zuletzt deshalb erscheint in diesen Tagen ein Buch mit Geschichten und Gedichten aus vergriffenen Werken und unveröffentlichten Texten. Pfarrer Simon Kuert aus Langenthal stellt Jakob Käser vor und liest Texte von ihm.

 

Autor/in: Christian Schmid