Vom Leben am Steilhang

Die Bühnentexte des Walliser Spoken-Worders Rolf Hermann sind endlich in gedruckter Form erhältlich. Hermann ist Gast in der Schnabelweid, liest einige seiner Texte live und verrät, was seine Geschichten mit seiner Biografie zu tun haben.

Rolf Hermann
Bildlegende: Rolf Hermann Valérie Giger

Als Teil der Mundartcabaret-Gruppe «Die Gebirgspoeten» ist Rolf Hermann in der Deutschschweizer Kleinkunstszene bekannt. Der Walliser schreibt lustige und merkwürdige Gedichte, und performt diese auch gleich selber auf der Bühne. Nun sind viele von Hermanns Bühnentexte zum ersten Mal in einem Buch versammelt.
«Das Leben ist ein Steilhang» lautet der Buchtitel. Und in den Gedichten und Geschichten von Rolf Hermann ist das Terrain meist steil. Zum Beispiel beim Hobbyschafzücherehepaar in Visperterminen, das sich nicht mehr küsst. Oder beim Rattracfahrer mit Walliser Vorfahren in den rumänischen Bergen. Oder beim jungfräulichen Kalb auf der Alp, in das der Heilige Geist gefahren ist.

Steil ist nicht nur die Kulisse von Hermanns Texten, sondern steil sind vor allem auch die Geschichten selber. Oft geht es trotz vermeintlichem Stillstand in rasendem Tempo bergab. Oder bergauf. Die Protagonisten scheint das alles aber nicht zu kümmern. Sie nehmen jedes noch so abstruse Ereignis mit einer Seelenruhe.
Beim Leser hingegen lösen die abstrusen Geschichten ein Gefühlsgemisch aus Entfremdung, Ratlosigkeit, Belustigung und Begeisterung aus. Hermanns Texte sind inhaltlich und formell hochwertige Mundartliteratur. Und für jene, die nun fürchten, auf Walliserdeutsch nur Bahnhof zu verstehen – keine Angst: Die meisten Texte im Buch sind ins Hochdeutsche übersetzt.

Rolf Hermann ist zu Gast in der Schnabelweid und erzählt vom Schreiben übers Wallis und über komische Menschen. Zudem liest er einige seiner Texte live in der Sendung und spricht darüber, was diese eigentlich bedeuten (könnten).

Ausserdem in dieser Sendung: Der 1927 geborene Walliser Bernhard Walker hat sein Leben lang Gedichte geschrieben. Nun hat er sie in einem Buch herausgegeben. Wir stellen das Buch «Zämurächu» vor.

Buchhinweis:

  • Rolf Hermann: Das Leben ist ein Steilhang. Der gesunde Menschenversand, 2017. ISBN 978-3-03853-035-0.
  • Bernhard Walker: Zämurächu. Rotten Verlag, 2017. ISBN 978-3-906118-56-7.

Moderation: Stefan Siegenthaler, Redaktion: André Perler