Alkoholentzug, Ausgebremst, Stadtjäger

Beiträge

  • Yannick Buttet gibt Alkoholproblem zu

    Der umstrittene Walliser CVP-Nationalrat tritt als Vizepräsident der Mutterpartei zurück. Er lässt sich krankschreiben und hat einen Alkoholentzug angekündigt. Der Gemeinderat von Collombey-Muraz stärkt derweil Gemeindepräsident Buttet den Rücken.

  • Verhärtete Fronten im Fernbus-Streit

    Als erstes privates Transportunternehmen in der Schweiz will Domo-Reisen mehrere Fernbuslinien betreiben. Die Suche nach geeigneten Haltestellen ist allerdings schwieriger als angenommen. Die Behörden stehen dem neuen Angebot skeptisch gegenüber, wie das Beispiel aus Wil (SG) zeigt.

  • Nachrichten

    BS: Langwierige Untersuchung zu Basler Zugentgleisung / GE: Staatsangestellte streiken aus Protest gegen Budgetpolitik des Staatsrates

  • Nadelöhr beseitigt

    Der Ausbau der Gambarogno-Linie in der Magadino-Ebene steht vor dem Abschluss. Die zusätzlichen Kapazitäten beseitigen das Nadelöhr auf der Güterverkehrsachse Rotterdam-Genua und ermöglichen die Verlagerung des Güterverkehrs von der Strasse auf die Schiene.

  • Wenn Jäger im Stadtwald jagen

    Zweimal pro Jahr sind die Jäger im Hagenbuchwald an der Stadtgrenze von St. Gallen unterwegs. Der Ort ist ein Naherholungsgebiet für die Bevölkerung. Diese Nähe zur Stadt bringt Jäger in Schwierigkeiten.