Auf Sparkurs, Chirurgen-Protest, Lichtermeer

Beiträge

  • Bern will bei der Sozialhilfe sparen

    Die Revision des Sozialhilfegesetzes hat im Berner Kantonsparlament für kontroverse Debatten gesorgt. Konkret will die Regierung den Grundbedarf für Sozialhilfebezüger kürzen und die Richtlinien der Sozialhilfe-Konferenz Skos um 10 Prozent unterschreiten.

  • Nachricht

    GE: Gelenkbus mit Elektroantrieb in Genf eingeweiht

  • Regionalspitäler kämpfen gegen Gesundheitsdirektion

    Der Zürcher Gesundheitsdirektor Thomas Heiniger will in Zukunft in einzelnen Gebieten der Medizin vorschreiben, wie viele Operationen ein Chirurg im Jahr mindestens durchführen muss. Mit den sogenannten Mindestfallzahlen soll die Qualität einzelner Eingriffe erhöht werden. Dagegen wehren sich die Regionalspitäler.

  • Leuchtender Weihnachtszauber in Lyss

    Eine Märchenlandschaft in den Gärten, üppige Dekorationen und unzählige Lichterketten an den Häusern. Im bernischen Lyss erstrahlt ein ganzes Quartier in weihnachtlichem Glanz und lockt jeden Abend Hunderte von Besuchern an.