Aufräumarbeiten an F/A-18-Absturzstelle, Riesenpilz gefunden

Beiträge

  • Prozess gegen Hauswart

    Heute stand ein 65jähriger Hauswart vor dem Schwyzer Strafgericht. Ihm wird vorgeworfen, in der Zeit von 2010 bis 2011 ein, damals 13jähriges, geistig behindertes Mädchen mehrmals sexuell missbraucht und vergewaltigt zu haben. Der Angeklagte gestand seine Taten. Die Staatsanwaltschaft fordert eine vierjährige Haftstrafe.

  • Emotionaler Einsatz

    Nach dem Absturz eines Kampfjets bei Alpnach im Kanton Obwalden ist die Ursache des Unglücks weiterhin unklar. An den Rettungsarbeiten war neben dem Militär und der Sanität auch die Feuerwehr beteiligt. Walter Schrackmann von der Feuerwehr Sarnen, als Einsatzleiter vor Ort erzählt, was er erlebte.

  • Bundesgerichtsurteil zu Valser Therme

    Das Bundesgericht hat entschieden - der umstrittene Investor Remo Stoffel ist definitiv der Eigentümer der berühmten Valser Felsentherme. Das Bundesgericht wies eine Beschwerde von 14 Valser Bürgerinnen und Bürgern ab. Diese hatten die Vorgänge rund um den Verkauf der Therme und die entscheidende Gemeindeversammlung bemängelt.

  • Nachricht

    ZH: Migros bezahlt Lichtpausen im Shopville

  • Neues Fussballstadion für Zürich

    FC Zürich und der Grasshoppers Club wollen zusammen mit der Baufirma Halter AG ein privat finanziertes Stadion realisieren. Es soll durch den Ertrag von Wohnungen auf dem ehemaligen Hardturmareal bezahlt werden. Mögliche Standorte: Zürich-Altstetten oder Zürich-Stettbach.

  • Nachricht

    SZ: Bundesgericht bestätigt Abgangszahlung für ehemaligen Kantonsgerichtspräsidenten

  • Sensationeller Pilzfund

    Der Förster von Volketswil ZH fand vier Riesenboviste im dorfnahen Wald. Ganze 7,5 Kilo wiegt der Grösste. Solche Funde sind selten, aber dieses Jahr sind die klimatischen Bedingungen ideal für die Giganten unter den Pilzen.