Beamte protestieren, Aprikosen erfrieren, Gletscher-Schutz

Beiträge

  • St. Galler Kantonsangestellte protestieren

    Die Beamten wollen den Kantonsrat davon überzeugen mit einer Zahlung von 200 Millionen Franken ihre Pensionskasse zu stützen. Die Finanzkommission aber, ist dagegen.

  • Aprikosen verfaulen wegen Frost

    Die bitterkalten Nächte mit Temperaturen von teilweise bis minus10 Grad haben auf vielen Walliser Aprikosenhainen Spuren hinterlassen. Viele Früchte sind erfroren, zum Teil haben Obstbauern ihre ganze Jahresernte verloren.

  • Nachrichten

    GR: Grossbrand legt Produktionshalle in Schutt und Asche / ZH: Referendum gegen Sozialhilfestopp für vorläufig Aufgenommene

  • Kunstschnee soll Gletscherschwund stoppen

    Künstliche Beschneiung soll den Morteratschgletscher im Kanton Graubünden vor dem Abschmelzen retten. Berechnungen zeigen, dass diese Variante vielversprechend ist. Ob dies jedoch auch in der Praxis zutrifft, wird zurzeit an einem Testfeld oberhalb Pontresina GR getestet.

  • Die weiche Seite der harten Jungs

    «Blick hinter den Vorhang»: So nennt der Bülacher Berufsfotograf Dominik Baur seine Reportage über die erste Mannschaft des Eishockeyclubs EHC Kloten. Seine Fotos zeigen die Hockeyaner in einer Nähe und Vertrautheit, welche das Publikum so selten sieht.