Bergbahnen-Knatsch, Smog-Bilanz, Bundeshaus-Empfang

Beiträge

  • Revierkampf

    Die «Toggenburg Bergbahnen» wollen die Konkurrentin «Bergbahnen Wildhaus» übernehmen. Diese spricht von einer feindlichen Übernahme.

  • Feinstaub erfolgreich reduziert

    Nach tagelangem Smog im Tessin hat der Kanton die Notbremse gezogen: Ende Januar wurde ein Fahrverbot für gewisse Diesel-Fahrzeuge erlassen. Zusammen mit Massnahmen wie Tempo 80 auf Autobahnen und ÖV-Gratisfahrten, wurde der Feinstaub um fast die Hälfte reduziert.

  • Nachrichten

    BE: Verkauf von Gurlitt-Erbanteilen / BS: Förderung von Elektroautos

  • Abstimmungskampf um Spital

    Am 18. Juni entscheiden die Bürger von Moutier, ob sie zum Kanton Jura wechseln wollen. Die probernische Seite befürchtet, dass bei einem Wechsel viele Leistungen des Spitals Moutier abgebaut werden könnten.

  • Wandern als Integration

    Die Asylsuchenden Hamid Jafari und Mohammed Rasuli wollen sich besser integrieren und haben zu diesem Zweck eine Wanderung quer durch die Schweiz gemacht. Heute wurden sie als Abschluss ihrer Reise im Bundeshaus empfangen.