Bergsturz, Forschungszentrum, Stoos-Bahn

Beiträge

  • Bondo: Weitere Felsstürze drohen

    Eine 18-köpfige Expertengruppe hat den Felssturz von Bondo untersucht. Die ersten Resultate zeigen: es drohen weitere Felsstürze und Murgänge. Trotzdem kommt für die Gemeindepräsidentin eine Sperrung des Gebiets nicht in Frage.

  • Stoische Bergeller

    Obwohl weiterhin Gefahr vom Piz Cengalo droht, haben die Bewohner von Bondo keine Angst vor einem nächsten Murgang. Zu tief scheint ihre Beziehung zum Berg.

  • Neues Institut für Augenheilkunde in Basel

    Die universitäre Forschung und die Pharmaindustrie spannen zusammen. Novartis, die Universität Basel, das Unispital und der Kanton Basel-Stadt gründen ein Forschungsinstitut für Augenmedizin. Das Institut soll sowohl Grundlagenforschung wie auch klinische Forschung rund ums Auge voranbringen.

  • Nachrichten

    VD: Protest gegen Tamedia / VS: Kein Kopftuchverbot / ZH: Krankenkasse Turbenthal

  • Neue Hightech-Bahn auf den Stoos in Betrieb

    Nach 14-jähriger Planungs- und Bauzeit wird die neue Stoosbahn feierlich eingeweiht. Die steilste Standseilbahn der Welt hat über 52 Millionen Franken gekostet. Für die 150 Einwohner auf dem Stoos bedeutet die neuartige Anlage eine schnellere Anbindung an den Talkessel von Schwyz.