CVP verliert in Obwalden, Stellenabbau, Kunststoffhelme

Beiträge

  • CVP blutet in der Innerschweiz

    Seit 20 Jahren verliert die CVP in allen Zentralschweizer Kantonen langsam, aber kontinuierlich an Wählerstärke. Bei den gestrigen Regierungsratswahlen im Kanton Obwalden hat die Partei gar ihren zweiten Sitz an die SVP abgeben müssen.

  • Stellenabbau SR Technics

    Bei der Flugzeugwartung sollen am Standort Zürich bis zu 300 Stellen abgebaut und 100 neue geschaffen werden. Der Stellenabbau schmerzt nicht nur die Betroffenen, sondern die gesamte Flughafenregion.

  • Nachrichten

    SO: Erneuter Brandausbruch / BE: Mängel in Alters- und Pflegeheimen

  • Begehrte RhB-Modelleisenbahnen

    Die echte Rhätische Bahn fasziniert Eisenbahnfreunde aus aller Welt. Aber auch ihre Miniaturen sind gefragt, unter anderem dank einer langjährigen Partnerschaft mit einem deutschen Hersteller von Modelleisenbahnen.

  • Nachrichten

    ZH: Seeuferweg / ZH: Verletzte Kinder bei Derby

  • Vatikan-Helme aus dem Drucker

    Die Päpstliche Schweizergarde wird neu mit Helmen aus dem 3D-Drucker ausgerüstet. Die dekorativen Hightech-Helme werden in einer Firma in Stans im Kanton Nidwalden hergestellt. Im Mittelalter wurden solche Helme von Hand gefertigt und dienten vor allem dem Schutz. Das beweist ein Besuch in der umfassenden Helmsammlung des Landesmuseums.