Das Bernaville

In der Stiftung Bernaville können Menschen mit einer geistigen Behinderung wohnen und arbeiten.

Bernaville, Aussenansicht

Bildlegende: Bernaville, Aussenansicht SRF

Im Wohnheim leben 90 Menschen, die in verschiedenen geschützten Werkstätten arbeiten. Die Stiftung Bernaville verfügt über 95 derartige Arbeitsplätze in acht verschiedenen Arbeitsbereichen: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können in der Gärtnerei, in der Küche, im landwirtschaftlichen Betrieb der Stiftung, in der Reinigung, im Technischen Dienst, im Textilatelier, der Wäscherei oder in der hauseigenen Werkstatt tätig sein. Die meisten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wohnen im Bernaville. Rund 30 Personen kommen von extern zur Arbeit.

Im Dorf integriert

Schwarzenburg Zentrum

Bildlegende: Schwarzenburg Zentrum SRF

In der Region Schwarzenburg nehmen Menschen mit einer geistigen Behinderung seit mehr als 30 Jahren am öffentlichen Leben teil. Die Bewohner vom Bernaville gehören zum Dorf, der alltägliche Umgang miteinander ist zur Selbstverständlichkeit geworden. In Schwarzenburg ist möglich, was in städtischer Umgebung nicht ohne weiteres funktioniert: gelebte Integration.