Zum Inhalt springen
Inhalt

Archiv Ein Romand zu Besuch bei «Schweiz aktuell»

«Couleurs locales»-Moderator François Egger wagt sich vom 12. bis 16. Mai an die Deutschschweizer Newsfront. Der Romand berichtet eine Woche aus seiner Perspektive für das Publikum von «Schweiz aktuell». Im Gegenzug ist Moderatorin Claudia Weber in der Westschweiz im Einsatz.

Key Visual Ännet em Röschtigrabe
Legende: Ännet em Röschtigrabe Ännet em Röschtigrabe SRF

François Egger macht sich von Zürich aus auf die Suche nach relevanten und interessanten Themen und präsentiert sie dem Deutschschweizer Publikum. Claudia Weber recherchiert in der Zwischenzeit in Genf und berichtet aus der Romandie für das Publikum von «Couleurs locales».

In der Themenwoche «Ännet em Röstigrabe» wollen die beiden News und Geschichten aus Ihrer Optik angehen und dabei auch die Eigenheiten von Deutsch- und Westschweizern spürbar machen. Zudem schauen sich die regionalen Nachrichtenmagazine «Schweiz aktuell» und «Couleurs locales» gegenseitig über die Schulter und machen erlebbar, was François Egger und Claudia Weber im anderen Sprachgebiet bei der täglichen Arbeit für Erfahrungen machen.

Am Freitag – dem letzten Tag der Themenwoche «Ännet em Röstigrabe» – treffen sich die beiden in Freiburg. In der zweisprachigen Stadt ziehen sie gemeinsam Bilanz.

Folge verpasst?