Ernteausfall nach Überschwemmungen, Streik im Tankstellenshop

Beiträge

  • Schäden werden nur langsam sichtbar

    Auf den Feldern von Gemüseproduzent Walter Gasser im St. Galler Rheintal zieht sich das Wasser nur langsam zurück. Ein Teil seiner Mais- und Kartoffelfelder ist noch immer überflutet. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden.

  • Landunter in Widnau

    Das Dorf im Sankt Galler Rheintal leidet immer wieder unter Überschwemmungen. Am Wochenende wurde ein grosser Teil des Dorfes überflutet. Die Schäden sind immens. Über 40 Stunden waren die Feuerwehren von Widnau und den Nachbardörfern im Einsatz um über 160 Keller, Parkgaragen und Betriebe leer zu pumpen.

  • Nachrichten

    TG: Urteil wird weitergezogen ZH: Pfleger angeklagt

  • Streikende Angestellte bei SPAR-Tankstellenshop

    Im Kampf für bessere Arbeitsbedingungen sind die Angestellten des SPAR-Tankstellenshops in Dättwil bei Baden AG am Montagmorgen in einen unbefristeten Streik getreten. Die SPAR Gruppe lehnt die Forderungen nach mehr Lohn jedoch weiter ab. Der Streik sei widerrechtlich, und deshalb habe man nun Anzeige eingereicht.

  • Car im See gelandet

    Ein ausländischer Reisebus ist am frühen morgen in Vevey in den See gefahren. Montag kurz nach Mittag konnte der verunfallte Car mit Hilfe einer Seilwinde und mehrerer Taucher geborgen werden. Zur Zeit des Unfalls befand sich niemand im Bus, wie die Kantonspolizei Waadt mitteilte. Warum der Reisecar von selbst losfuhr, ist Gegenstand der Ermittlungen.

  • Basar der herrenlosen Koffer

    Wenn Gepäck nach Flugreisen liegenbleibt und auch nach längerer Zeit niemandem zugeordnet werden kann, gelangt es für einen guten Zweck in den Verkauf. Am Flughafen Bern-Belp veranstaltete die Swiss am Samstag einen Gepäck-Basar. Das riesige Angebot lockte zahlreiche Schnäppchenjäger an.