Fall Walker, Freeride-Weltmeisterin verunglückt, Muba

Beiträge

  • Urner Parteien fordern Untersuchung

    Nachdem der Urner Barbetreiber Ignaz Walker gestern vom Urner Obergericht teilweise freigesprochen wurde, fordern jetzt Politiker sowie die Präsidentin der staatspolitischen Kommission eine lückenlose Aufarbeitung des Falles. Dabei soll aufgezeigt werden, wo in den Abläufen der Urner Justiz Verbesserungen vorgenommen werden können.

  • Freeride-Weltmeisterin von Lawine getötet

    Die 21-jährige Walliserin Estelle Balet ist heute Morgen bei Orsières ums Leben gekommen. Die zweifache Snowboard-Freeride-Weltmeisterin wurde bei Dreharbeiten von einem Schneebrett erfasst und den Berg hinuntergerissen.

  • Polizei sucht Brandstifter

    In der Nacht auf Sonntag ist bei einem Brand in Altnau (TG) ein Einfamilienhaus komplett zerstört worden. Nun sucht die Kantonspolizei drei Jugendliche, welche in derselben Nacht in der Nähe verschiedene Sachbeschädigungen begangen haben.

  • 100 Jahre Messe Basel

    Die Mustermesse Basel hat sich über die 100 Jahre ihrer Existenz stark verändert. Etwas ist jedoch gleich geblieben: Sie gibt immer wieder zu reden, wenn auch aus ganz anderen Gründen als in ihrer Gründungszeit, als mehr als eine Millionen Besucher nach Basel strömten. Und hin und wieder sorgt sie gar für dicke Schlagzeilen.

    Mehr zum Thema