Feuerbrand-Aktion, Explosions-Prozess, Raststätte A1

Beiträge

  • Feuerbrand wütet im Kanton Aargau

    Die Bakterienkrankheit Feuerbrand hat im südlichen Teil des Kantons Aargau grosse Schäden angerichtet. 250 Hochstammbäume mussten gerodet werden. Die schöne Wetterlage im Frühjahr bot der Pflanzenkrankheit idealste Infektionsbedingungen.

  • Urteil zur Explosion in Pratteln

    Über 3 Jahre nach der verheerenden Gasexplosion in einem Mehrfamilienhaus in Pratteln BL ist der 56jährige Beschuldigte zu 20 Monaten bedingte Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Gericht beurteilte sein Verhalten als grobfahrlässig. Vor dem Unglück hatte er geplant, sich mit Gas das Leben zu nehmen. Dann habe er sich offenbar um entschieden, gelüftet und Brötchen aufbacken wollen. Dabei kam es zur Explosion.

  • Nachricht

    GE: Chemieunfall in Satigny – 50 Personen evakuiert

  • A1 - Die Raststätte

    Betonieren will gelernt sein. Als Roger, Eva und Bendrit zusammen mit dem Hauswart der Raststätte Würenlos einen neuen Sockel für den Abfalleimer betonieren, landet der ganze Beton auf dem Gehweg. Katharina Locher geht derweil im Belagswerk in Rubigen BE der Frage nach, wie der Asphalt für die Strassen hergestellt wird.

    Mehr zum Thema