Fluglotse vor Gericht, Zuckerpreis unter Druck, Last Christmas

Beiträge

  • Fluglotse vor Gericht

    In Bülach stand heute ein Fluglotse vor dem Richter. Er hatte im März 2011 zwei Flugzeugen gleichzeitig die Starterlaubnis gegeben. Weil einer der Piloten den Fehler bemerkt hat und den Start abgebrochen hat, kam es nicht zu einem Unglück. Trotzdem muss sich der Mann vor Gericht verantworten. Dies kritisiert die Gewerkschaft der Fluglotsen und fürchtet um die bestehende Sicherheitskultur.

  • Lehrer streiken in Genf

    Nach den Angestellten der Verkehrsbetriebe und den Polizisten, streiken heute wieder Staatsangestellte in Genf. Diesmal legen die Lehrer die Arbeit nieder um gegen Kürzungen in der Bildung zu protestieren.

  • Getrübte Rekordernte

    Schwierige Zeiten für Schweizer Zuckerrübenbauern. Die Preise für die Rüben sinken wegen dem Preisdruck aus der EU und der Bund kürzt die Direktzahlungen an die Bauern. Die Reportage und eine Liveschaltung zu Sabine Dahinden in die Zuckerfabrik in Aarberg.

  • «Last Christmas» in Saas Fee anno 1984

    Jedes Jahr zur Weihnachtszeit spielen Radiostationen auf der ganzen Welt den Ohrwurm «Last Christmas» von der englischen Pop-Band Wham. Auch das Video dazu flimmert jährlich über die Bildschirme. Was viele nicht wissen: Das schnulzige Musikvideo wurde vor 30 Jahren im Walliser Skiort Saas Fee aufgenommen. Im Video verewigt wurde damals aber nicht nur Sänger George Michael, sondern auch zwei einheimische Seilbahnführer, die lange Zeit nichts davon wussten. 30 Jahre danach hat Schweiz aktuell die Zwei getroffen und eine Zeitreise zurück ins Jahr 1984 unternommen.