Frostkerzen, gesperrter Wanderweg, Alpaka-Wolle

Beiträge

  • Umstrittener Nutzen von Frostkerzen

    Messungen des Kantons Graubünden ergaben, dass Frostkerzen die Temperatur im Rebberg nur um maximal ein Grad erhöhen. Weinbauern und Händler von Frostkerzen zeigen sich gegenüber den Tests skeptisch.

  • Giftiges Material in Strassen von Bonfol

    Nachdem die Sanierung der Sondermülldeponie in Bonfol JU abgeschlossen ist, taucht ein neuer, belastender Bericht aus dem Jahre 1968 auf. Demnach sollen weitere 750 Tonnen leicht kontaminiertes Material für Strassen und Feldwege in Bonfol benutzt worden sein.

  • Nachrichten

    ZH: O-Bike zieht sich aus der Stadt zurück / AG/ZH: Tiefbohrungen sollen weitere Erkenntnisse für Atomendlager bringen

  • Harte Zeiten fürs Gewerbe in Quinten

    Der Wanderweg am Südhang des Walensees von Betlis SG nach Quinten SG wird wegen eines Felssturzes noch für längere Zeit gesperrt bleiben. Dies haben die betroffenen Gemeinden Amden und Quarten heute bekannt gegeben. Die ausbleibenden Wanderer fehlen dem Gewerbe in Quinten.

  • Hochsaison für Alpaka-Scherer

    Andi Rüedi ist einer von nur fünf Alpaka-Scherern in der Schweiz. Zwischen Mai und Juli reist er von Hof zu Hof, um den Tieren das Winterfell zu scheren. «Schweiz aktuell» hat den Berner einen Tag lang begleitet.