Gerichtsurteil, Basler Polizei, Asylwoche

Beiträge

  • Fabrice A. muss lebenslänglich hinter Gitter

    Das Genfer Strafgericht hat den Mörder der Sozialtherapeutin Adeline verurteilt. Fabrice A. erhält eine lebenslängliche Freiheitsstrafe sowie eine ordentliche Verwahrung.

  • Wieder eine Freistellung bei der Basler Kantonspolizei

    Gegen eine Polizistin wurde ein Verfahren wegen Amtsgeheimnisverletzung eingeleitet. Gegen eine weitere Person läuft ein Verfahren wegen Anstiftung zu Amtsgeheimnisverletzung.

  • Belastende Vergangenheit

    Khalil und Hamed Majidi finden ihre Eltern, die sie auf der Flucht verloren haben. Eine Entlastung für die Brüder und ihre Pflegeeltern. Nirukshan Vinayagamoorthy kämpft zusammen mit seinem Anwalt dafür, in der Schweiz bleiben zu können. In der Heimat Sri Lanka fürchtet er Strafe und Folter. Katharina Locher spricht über diese beiden Lebensgeschichten mit Anja Klug vom Schweizer Büro des UNO-Hochkommissariats für Flüchtlinge.

    Mehr zum Thema