Gewaltfantasie, Fantumult, Spielzeugklinik

Beiträge

  • Flums unter Schock

    Ein 17 Jahre alter Lette hat gestern Abend in Flums in einem Amoklauf 7 Menschen teilweise schwer verletzt. Er ging mit einem Beil auf die Personen los. Der mutmassliche Täter war beim Schulpsychologischen Dienst des Kantons St. Gallen bekannt.

  • Verletzte rund um Fussballspiele in Zürich und Basel

    Am Wochenende wurden nach dem Spiel FCB-Thun zwei Touristen aus Berlin von FCB-Anhängern verprügelt. Beim Zürcher Derby FCZ-GC trafen rivalisierende Fangruppen vor und nach dem Spiel ausserhalb des Stadions aufeinander, verletzt wurden ein 14-Jähriger und eine Polizistin.

  • Staatsanwälte gegen Fussballgewalt

    Rund um das Zürcher Fussballderby FCZ-GC kam es am Wochenende einmal mehr zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Fussballfans und Einsatzkräften der Polizei. Solche Ausschreitungen soll die «Krawallgruppe» der Zürcher Staatsanwaltschaften in den Griff bekommen. «Schweiz aktuell» hat einen der Staatsanwälte ans Risikospiel begleitet.

  • Nachrichten

    VS: Leiche in Abfallsack gefunden / BE: Entscheid Fernverkehrskonzession verzögert

  • Gefangene flicken Spielzeug

    Die berühmten Dreiräder und Trampi-Autos von Wisa Gloria sind längst Kult. Darauf spezialisiert, die Original-Spielsachen zu reparieren, ist die Wisa-Gloria-Klinik in der Justizvollzugsanstalt Lenzburg im Kanton Aargau.