Glockenlärm, Leben als Nonne, Gotthardheimkehrer

Beiträge

  • Weniger Kirchengeläut durch Gerichtsentscheid

    Das Verwaltungsgericht des Kantons Zürich gibt einem Ehepaar grösstenteils Recht, das sich durch das nächtliche Kirchengeläut in Wädenswil ZH gestört fühlt. Laut dem Urteil darf die Kirche in der Nacht nur noch stündlich läuten.

  • Grossaufgebot in Oberarth

    Rund 150 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Sanität und Polizei sind in der Nacht zu einem Einsatz in Oberarth SZ ausgerückt. In der Tiefgarage eines Alterszentrum war ein Feuer ausgebrochen. Mindestens drei Personen wurden ins Spital gebracht.

  • Auf Knigge-Kontrolle in Berner Tram und Bus

    Seit kurzem sind die Kontrolleure des Berner Verkehrsdienstleisters Bernmobil in ihrer neuen Funktion unterwegs. Neben ordentlichen Fahrausweiskontrollen sind sie nun auch zuständig dafür, dass sich die Fahrgäste in Tram und Bus anständig benehmen.

  • Nachrichten

    ZH: Chemieunfall in Kloten TG: Grosse Menge Heroin sichergestellt

  • Leben als Nonne

    Das Kloster Cazis GR feiert am Tag des Heiligen Dominikus das 800-jährige Bestehen des Ordens. Manuela Gächter ist mit 38 Jahren eine der jüngsten Schwestern, die sich der Armut, Gehorsam und Ehelosigkeit verschrieben haben.

  • Gotthard-Abenteurer zurück im Alltag

    Während drei Wochen begab sich Wisu Kempf am Gotthard auf eine Zeitreise als Säumer, Kutscher oder Heizer auf einer Dampflokomotive. Für das Gotthard-Projekt hat er seine Ferien geopfert, trotzdem ist ihm der heutige Wiedereinstieg ins Gipser-Geschäft leicht gefallen.