Online-Voting Gutes Geld für die Körbe

Sie haben entschieden: Dietschis Flechtwerke werden auf dem Markt zu 4 Schilling Stebler gehandelt.

Geflochtener Korb im Vordergrund, dahinter zwei Personen am Flechten

Bildlegende: Dietschis produzieren fleissig Körbe, die am Markt zu klingender Münze werden sollen. srf

Wenn Dietschis auf den Markt gehen, sind sie nicht nur Käufer, sondern auch Verkäufer. Mit ihren Produkten verdienen sie nicht nur das Geld, das dem Vogt als Zehnten zusteht – einen Teil davon können sie auch dafür verwenden, um sich mit mehr oder weniger lebensnotwendigen Gütern einzudecken.

Wie erfolgreich die Dietschis als Verkäufer abschneiden, hängt nicht nur vom Verhandlungsgeschick der Familie ab, sondern auch von der Nachfrage nach geflochtenen Körben. Sind Dietschis Körbe gefragt oder nicht? Werden 2 oder 4 Schilling Stebler pro Stück geboten?

Sie haben entscheiden: Der Richtpreis beträgt 4 Schilling Stebler.

Korbwert-Abstimmung

  • Zu welchem Kurs soll ein geflochtener Korb gehandelt werden?

  • 2 Schilling Stebler

    30%
  • 4 Schilling Stebler

    70%
Video «Der Honig wird knapp!» abspielen

Der Honig wird knapp!

0:35 min, vom 20.7.2017

Preisliste: Was kostet auf dem Markt wie viel?

Eier (Stück)
0,5 Schilling Stebler
Gemüse (Bund)
1 Schilling Stebler
Zwiebelzopf1 Schilling Stebler
Brotlaib
2 Schilling Stebler
Geflochtener Korb4 Schilling Stebler
Dinkel (Schale)
4 Schilling Stebler
Speckseite
4 Schilling Stebler
Honig12 Schilling Stebler
Seife (Stück)
12 Schilling Stebler
Salz (Schale)
24 Schilling Stebler

Sendung zu diesem Artikel