Helikopterabsturz, riesiges Solarkraftwerk, SVP-Hochburg Hüttikon

Beiträge

  • Grossbrand in Olten

    In der Stadt Olten ist ein Grossbrand ausgebrochen. Der Dachstock einer Überbauung in der Nähe des Bahnhofes steht in Flammen. Brandursache ist noch unklar. SRF Korrespondentin Natascha Schwyn ist per Telefon zugeschaltet.

  • Ein Toter bei Helikopterabsturz

    In Lauterbrunnen BE ist ein Helikopter der Air Glaciers abgestürzt. Der Pilot war als einziger an Bord. Der 51-jährige Berner kam ums Leben.

  • Nachrichten

    BE: Schwierige Löscharbeiten ZH: Asyltestzentrum Juch wird erweitert

  • Weltrekord-Solarkraftwerk in Biel

    Das weltweit grösste stadionintegrierte Solarkraftwerk hat in Biel den Betrieb aufgenommen. Auf dem Dach der neuen Tissot Arena produzieren die 8100 Solarpanels jetzt Energie für etwa 500 Haushalte. Energie Service Biel/Bienne hat rund drei Millionen Franken in das Solarkraftwerk investiert. Allerdings zeigt der Trend einen Rückgang bei solchen Grossanlagen - auch aus politischen Gründen.

  • Nachrichten

    AG: Staatsanwaltschaft klagt zwei Greenpeace-Aktivisten an VS: 150 Jahre Matterhorn-Besteigung

  • SVP-Hochburg Hüttikon – 2. Teil der Wochenserie

    Hüttikon ist im Umbruch. Der zweite Teil der fünfteiligen Serie zeigt Hüttikon im Februar 2014. Die Arbeiten für die Grossüberbauung haben begonnen. Die Reportage geht der politischen Stimmung auf den Grund. Wie reagieren die Hüttiker, die mit fast 72 Prozent für die Masseneinwanderungsinitiative der SVP stimmten, auf die «Zuwanderung» im eigenen Dorf? Oliver Bono meldet sich live aus Hüttikon und spricht mit dem Politologen Andreas Ladner.

    Mehr zum Thema