Keine Kiffer-Studie, keine Immunität, Notfallübung

Beiträge

  • Aus für Berner Cannabis-Studie

    Das Bundesamt für Gesundheit hat ein Gesuch der Universität Bern abgelehnt. Diese wollte, dass ausgewählte Kiffer ab nächstem Jahr in Apotheken legal Cannabis kaufen können. Die Forscher würden gerne untersuchen, welche Auswirkungen der legale Verkauf von Cannabis auf den Schwarzmarkt und die Gesundheit der Konsumenten hat.

  • Immunität aufgehoben

    Die Freiburger Staatsrätin Marie Garnier verliert ihre Immunität. Dies hat der Grosse Rat entschieden. Grund für die Aufhebung ist eine mögliche Amtsgeheimnisverletzung. Ihr wird vorgeworfen, sie habe vertrauliche Dokumente an die Medien weitergegeben

  • Aargau und Bund kämpfen gegen Stellenabbau

    Der US-Grosskonzern «General Electric» (GE) will umstrukturieren. Möglicherweise werden im Aargau über 1000 Stellen gestrichen. Die Kantonsregierung will das verhindern und intervenierte dafür sogar in den USA

  • Nachricht

    OW: Toter bei Lawinenunglück in Engelberg

  • Terror-Übung am Flughafen Zürich

    Mit lautem Knall explodierte heute auf dem Gelände des Flughafens ein Passagierbus. Getestet wurde das Zusammenspiel der Blaulichtorganisationen. Michael Weinmann spricht mit Fachleuten über das Terror-Szenario.