Kritik an Medikamententests, Wetterphänomen, Obsternte

Beiträge

  • Politiker fordern historische Aufarbeitung

    Im Kanton Bern wurden in den 50er und 60er Jahren mit noch nicht zugelassenen Wirkstoffen experimentiert. Betroffen waren 200 Patienten. Dies zeigen Recherchen von «Schweiz aktuell».

  • Windphänomen bei Oensingen

    Umgekippte Lastwagen auf der Autobahn und ein Blechdach in der SBB-Fahrleitung. Starke Böen sorgen zwischen Oensingen und Niederbipp SO immer wieder für Probleme. Schuld daran ist die spezielle Topografie der Region.

  • Nachrichten

    BE: Nach Razzia: Strafverfahren gegen Polizisten eingestellt / ZH: Kinderspital: Trauriger Rekord bei Kindsmisshandlungen / SO: Tödliche Familienfehde: Verurteilter ist zurück in der Schweiz

  • Kurzarbeit wegen schlechter Ernte

    Die miese Apfel- und Birnenernte vom Herbst hat Folgen für den Obsthandel in der Ostschweiz. Weil rund ein Drittel weniger Äpfel wuchsen, haben Obsthändler Kurzarbeit beantragt. Alleine der Kanton Thurgau hat Kurzarbeitsgesuche für über 120 Personen bewilligt, um den volkswirtschaftlichen Schaden abzufedern.