Lebenslange Verwahrung, Verlagerung, Betreuung

Beiträge

  • Novartis baut ab und stockt auf

    Der Pharmakonzern Novartis will in den nächsten anderthalb Jahren am Hauptsitz in Basel rund 500 Stellen streichen. Gleichzeitig sollen 350 neue Arbeitsplätze aufgebaut werden.

  • Staatsanwalt fordert lebenslange Verwahrung

    Im Prozess um die getötete Sozialtherapeutin Adeline M. haben heute ihre Eltern und ihr Lebenspartner gesprochen. Sowohl sie wie auch der Staatsanwalt fordern eine lebenslange Verwahrung. Der Angeklagte sei ein Monster, der die Tat geplant habe.

  • Im Pflegeheim statt auf der Gasse

    Heroinabhängige Menschen werden immer älter – auch dank kontrollierter Drogenabgabe. Und viele von ihnen werden pflegebedürftig. Das Pflegeheim Solina in Spiez BE bietet Drogenabhängigen ein Zuhause.