Mysteriöser Überfall, Drastischer Anstieg, Häusliche Gewalt

Beiträge

  • Ibach: Noch keine Spur nach mysteriösem Überfall

    Trotz zahlreicher Hinweise aus der Bevölkerung tappt die Kantonspolizei Schwyz drei Tage nach einem mysteriösen Überfall in Ibach noch immer im Dunkeln. Ein Paar wurde im eigenen Haus angeschossen und schwer verletzt.

  • Döttingen erhöht Steuerfuss massiv

    Die Einwohner der Aargauer Gemeinde Döttingen müssen nächstes Jahr deutlich mehr Steuern bezahlen. Da die Steuereinnahmen des Stromkonzerns Axpo in den letzten Jahren eingebrochen sind, hebt der Gemeinderat den Steuerfuss von 80 auf 105 Prozent.

  • Die Polizeischule - Herantasten an den Ernstfall

    Im vierten Teil der Schwerpunktwoche „die Polizeischule“ steht die Frage im Zentrum, inwiefern der Ernstfall geübt werden kann. Die Polizeischüler müssen immer anspruchsvollere Übungsszenarien bewältigen. So müssen sie in einem Fall von häuslicher Gewalteingreifen und im Schiesskino angemessen auf Bedrohungen reagieren. Zudem steht der Besuchstag auf dem Programm. Sabine Dahinden meldet sich live aus einer Übungswohnung der Polizeischule Hitzkirch LU.