Neuer Bär, Neue Autobahn Zürich, Blick in den Süden

Beiträge

  • Bär im Kanton Bern entdeckt

    Nach 190 Jahren wurde im Berner Oberland erstmals wieder ein freilebender Bär entdeckt. Damit ist das Wappentier zurück im Kanton Bern. Der Jagdinspektor nennt die Entdeckung historisch.

  • Streit um fehlende Autobahn

    Der Zürcher Kantonsrat sagt Ja zu einer durchgehenden Autobahn im Zürcher Oberland. Seit den 1970er-Jahren wird um das fehlende Teilstück gestritten. Für die weitere Planung ist nun der Bund zuständig. Die Gegner wollen den Bau weiter verhindern.

  • Nachricht

    ZH: Verurteilt wegen Facebook-Likes

  • Kloster Ilanz feilt an einer neuen Strategie

    Dem Kloster Ilanz geht der Nachwuchs aus und damit auch finanzielle Einnahmen. Nun handelt das Kloster und zieht einen Strategie-Experten bei. Zusammen sucht man nach neuen Geschäftsmodellen.

  • Grosse Pläne für die kleinste Gemeinde der Schweiz

    Corippo im Verzascatal hat gerade mal 16 Einwohner. Damit das Dorf nicht ausstirbt, plant nun eine Stiftung ein Hotelprojekt. Aus den alten, leerstehenden Häusern sollen Hotelzimmer mit total 22 Betten werden. Die Osteria würde zur Reception und die Gassen wären dann quasi die Hotelgänge. Davide Gagliardi vom Tessiner Fernsehen RSI meldet sich live aus Corippo.

    Mehr zum Thema