Neues Stadion, Tötungsdelikt, Fussballfrei

Beiträge

  • Fussballfrei: Teil 1

    Otmar Seiler auf der Suche nach einer fussballfreien Zone in Basel

  • Stadt Zürich will neues Stadion ermöglichen

    Der Stadtzürcher Gemeinderat sagt deutlich Ja zum Projekt eines Eishockeystadions für die ZSC Lions in Altstetten. Die Vorlage kommt im September vors Volk. Zürich hat eine schwierige Vergangenheit mit Stadionprojekten, seit Jahren wartet die grösste Schweizer Stadt auf ein Fussballstadion. Zürich-Korrespondent Kay Schubert schätzt die Chancen der geplanten Arena ein und interviewt hierzu ZSC-Lyons-Geschäftsführer Peter Zahner.

  • Fussballfrei: Teil 2

    Otmar Seiler auf der Suche nach einer fussballfreien Zone in Basel

  • Jugendlicher erschiesst jungen Mann

    Gestern wurde in Fislisbach AG ein 18-jähriger Mann erschossen im Wald gefunden. Noch in der Nacht hat die Kantonspolizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Es handelt um einen 17-jährigen Schweizer.

  • Nachricht

    BS: Lotse auch in zweiter Instanz freigesprochen

  • Keine Zukunft für Grabkunst

    Immer mehr Menschen lassen sich nach ihrem Tod in Gemeinschaftsgräbern bestatten. Man will zwar noch Platz auf dem Friedhof freihalten, viele aber wollen keinen eigenen Grabstein mehr. Auf dem Berner Bremgartenfriedhof werden spezielle Grabmale gefördert, trotzdem machen sie nur noch einen Fünftel des Friedhofs aus. Sabine Dahinden wollte wissen, ob die Grabmalkunst überhaupt Zukunft hat.

  • Fussballfrei: Teil 3

    Otmar Seiler auf der Suche nach einer fussballfreien Zone in Basel