Olten geschockt, Biker-Falle, Hüttikon-Serie

Beiträge

  • Schock in Olten

    Der Tag nach dem Grossbrand in Olten AG: Die Ermittler gehen von Fahrlässigkeit bei den Bauarbeiten aus. Die Anwohner erholen sich vom gestrigen Schrecken.

  • Tückische Fallen für Mountainbiker

    Die Mountainbiker in Gränichen AG sind verunsichert. Letzte Woche fanden sie auf einem Pfad einen Baumstamm, gespickt mit rostigen Stangen. Schon im letzten Jahr wurden inoffizielle Biker-Wege mit Metallstangen präpariert. Die Gemeinde nimmt die Vorfälle ernst.

  • Bauprojekt nimmt Formen an – 3. Teil der Wochenserie

    Ein Bauprojekt bringt Hüttikon ZH rund 30 Prozent mehr Einwohner. Im dritten Teil der fünfteiligen Serie nimmt das Bauprojekt für 64 Einfamilienhäuser Formen an. Der Gemeindepräsident trauert vergangenen Zeiten nach. Die Familie Miulli, die nach Hüttikon ziehen will, besucht die Baustelle. Oliver Bono meldet sich live vor Ort und spricht mit dem Immobilienexperten Patrick Schnorf über das Einfamilienhaus-Projekt.

    Mehr zum Thema

  • Schnell und umweltfreundlich

    In Lausanne werden diese Woche die innovativsten Boots-Prototypen prämiert. 150 angehende Ingenieure nehmen mit ihrem Boot der Zukunft am Wettbewerb teil. Das Ziel: ein schnelles, aber umweltfreundliches Gefährt zu entwickeln.