Polizei getäuscht, umstrittenes Jetboot, Jugend in der Agglo

Beiträge

  • Falscher Alarm

    Die Mutter der 11jährigen Svenja aus Unterägeri im Kanton Zug hat das Verschwinden ihrer Tochter vorgetäuscht. Sie hat das Mädchen während 30 Stunden in ihrer Wohnung und in der Wohnung des Nachbars versteckt. Warum die Frau dies tat, wissen die Behörden noch nicht. Sie wurde in eine psychiatrische Klinik eingeliefert. Svenja und ihre Schwester sind jetzt in einem Heim untergebracht.

  • Umstrittenes Schnellboot

    Auf dem Brienzersee darf neu ein sogenanntes Jetboot fahren, das Boot wurde zugelassen. Zwei Unternehmer wollen damit kommerzielle Touren anbieten. Bereits im Vorfeld hatte es grosse Proteste von Umweltschützern dagegen gegeben. Heute war das Boot zum ersten Mal auf dem Brienzersee unterwegs.

  • Nachricht

    ZH: 15 Jahre Gefängnis für Lambada-Raser

  • SRF macht Agglo «Der Hangar ist mein Herzblut»

    Ostermundigen wächst und wächst. In den letzten Jahren hat eine Neubausiedlung das legendäre Jugendhaus Ostermundigen regelrecht eingeschlossen. Nachtlärm unerwünscht. Ein Thema für den Grossen Gemeinderat von Ostermundigen.

    Mehr zum Thema

  • Anno 1914 - «Zeigitag» im Landesmuseum

    Besitzen Sie noch Gegenstände aus der Belle Époque und wollen Details zu ihnen erfahren? Im Rahmen der Ausstellung «1900 – 1914 Expedition ins Glück» können Sie Ihre Gegenstände aus der Zeit der Jahrhundertwende am 5. April 2014 ins Landesmuseum Zürich bringen und begutachten lassen.

    Mehr zum Thema