Razzia, Sprachliche Misstöne, Nachhaltige Mode

Beiträge

  • Ungewöhnliche Verkehrssituation

    Wegen eines Verkehrsunfalles im Seelisbergtunnel LU verlagert sich der traditionelle Oster-Stau vom Gotthardportal in die Innerschweiz. Otmar Seiler meldet sich live aus der Südschweiz.

  • Hausdurchsuchung nach Geständnis

    Der ehemalige Sonderschullehrer Jürg Jegge hat sexuelle Handlungen mit zehn Kindern gestanden. Nun untersucht die Oberstaatsanwaltschaft Zürich den Fall. Jegges Haus wurde bereits durchsucht, er wird von der Polizei befragt.

  • Umstrittene Zweisprachigkeit

    In der zweisprachigen Stadt Biel spricht eine Minderheit Französisch. Jetzt mehren sich Misstöne. Die Romands fühlen sich bei der Arbeitssuche benachteiligt und im Stadtparlament haben sich zwei neue frankophone Fraktionen abgespaltet.

  • Blick in die Verkehrszentrale

    Noch am Nachmittag rechnet die Verkehrspolizei Uri für den Abend mit einem neun Kilometer langen Stau. Otmar Seiler besucht die Verkehrszentrale in Flüelen UR, in der vor Ostern immer Hochbetrieb herrscht.

  • Nachrichten

    SH: Kadermitarbeiter veruntreut Gelder bei Rimuss / TI: SP-Grossrätin Lisa Bosia Mirra hat gegen Ausländergesetz verstossen

  • Jeansfarbe ohne Gift

    In den meisten Jeans hat es Chemie und giftige Farbstoffe. Ein junger Walliser Ingenieur tüftelt jetzt an einem neuen Blau. Dank dieser Erfindung bekommt die Jeans ohne Gift ihre typische Farbe.