Rechte legt im Tessin zu, Schweiz durch Brille einer Norwegerin

Beiträge

  • Rechtsrutsch im Tessiner Parlament

    Im Tessiner Kantonsrat verlieren CVP, SP und die Grünen - auf der anderen Seite bestätigt die Lega ihr gutes Resultat vor vier Jahren. Stärkste Partei bleibt die FDP. SRF Korrespondent Daniel Schäfer meldet sich live aus Lugano.

  • Nachrichten

    BS: Stromausfall legt Bahnhof Basel lahm SZ: Kanton schliesst Rechnung mit Defizit von 211 Millionen

  • Norwegerin ergründet Schweizer Wurzeln

    Die Auslandschweizerin Annika Bohnenblust ist in Norwegen aufgewachsen und arbeitet in Oslo als Journalistin. Nun macht sich die 26-Jährige auf, um im Heimatland ihres Vaters ihre eigenen Wurzeln zu ergründen. «Schweiz aktuell» begleitet sie eine Woche durch die Schweiz. Ein Portrait.

    Mehr zum Thema

  • Schweiz: sauber und sicher?

    Annika Bohnenblust startet ihre Tour de Suisse in Bern. Dort geht sie der Frage nach, ob die Schweiz ihren Ruf als sauberes und sicheres Land verdient hat. Sie packt bei der Kehrichtabfuhr mit an und begleitet die Polizei auf einer Patrouille.

    Mehr zum Thema