Schiffsfünfliber versenkt, Missbrauchsprozess, im Schoggilabor

Beiträge

  • Adieu Schiffsfünflieber

    Nach viel Kritik hat die Zürcher Regierung den umstrittenen Fünf-Franken-Zuschlag auf dem Zürichsee wieder abgeschafft. Auslöser für diesen Kurswechsel sind Mehreinnahmen durch die Senkung der Mehrwertsteuer und eine angekündigte Abschaffungs-Initiative.

  • Familienvater zu 18 Jahren Gefängnis verurteilt

    Das Bezirksgericht Yverdon VD verurteilt den Vater einer Grossfamilie wegen Inzest und Vergewaltigung. Er hatte seine Kinder sexuell missbraucht. Institutionen und Fachleute wollen nichts von den Übergriffen bemerkt haben.

  • Nachrichten

    SO: Weggeworfene Raucherware führte zum Brand der Oltner Holzbrücke / BE: Einigkeit im Rathaus: Volk soll Sozialhilfegesetz beurteilen

  • Messungen in Bündner Flüssen

    Wegen der Verschmutzung des Flusses Spöl hat das Bündner Amt für Natur und Umwelt nun eine kantonsweite Untersuchung zur PCB-Belastung von Gewässern durchgeführt. In drei weiteren Flüssen wurden nach ersten Messungen Anzeichen für erhöhte Werte des Umweltgiftes festgestellt.

  • Donnerstag, 29. März 2018: Zukunft der Schokolade

    Sensoriker der Schweizer Schokoladenproduzenten treffen sich regelmässig, um ähnlich wie beim Wein eine Schokoladensprache zu entwickeln. Und an der ETH Zürich tüfteln Forscher im Labor heute daran, was morgen vielleicht auf den Markt kommt.

    Mehr zum Thema