Schiffsunglück in Basel, Aufräumarbeiten im Emmental, Anno 1914

Beiträge

  • Schiffsunglück

    Auf dem Rhein in Basel kam es heute Morgen zu einer Kollision eines zuvor gekenterten Baggerschiffs mit einem Personenschiff. Verletzt wurde niemand. Der Rhein ist jedoch derzeit rund um die Unglücksstelle für die Schifffahrt gesperrt.

  • Gedrückte Stimmung

    In Bumbach bei Schangnau im Emmental ist erneut Aufräumen angesagt. Das Gebiet stand nach dem Jahrhundert-Hochwasser vom 24. Juli am Samstag wieder unter Wasser. Die Rückschläge bei den Aufräumarbeiten machen Einheimischen und Zivilschützern zu schaffen.

  • Anno 1914 - Die Fabrik

    Die Zeitreise zurück ins Jahr 1914 beginnt: die Familie Büchi aus Wila trifft in Bauma ein und richtet sich in ihrem Kosthaus ein. Zum ersten Mal arbeitet sie einen 10.5-Stundentag in der Weberei Thaler. Und auch das Dienstmädchen Lisa-Maria D’Ercole kommt an ihrem neuen Arbeitsplatz an. Sie trifft die Fabrikantenfamilie Thaler und besichtigt die Villa, in der sie täglich von morgens bis abends zusammen mit der Köchin Rose Jenni-Dietsche den Haushalt besorgen wird.

    Mehr zum Thema