Schüsse in Genf, Begehrte Schnüffler, Tierkontrolle an Olma

Beiträge

  • Schiesserei in Genf

    In der Genfer Gemeinde Veyrier ist es heute Morgen zu einer Schiesserei gekommen. Laut ersten Ermittlungen der Genfer Staatsanwaltschaft soll ein 76-jähriger Spanier zuerst eine 42-jährige Frau aus Paraguay und anschliessend sich selber getötet haben.

  • Tötungsdelikt Luthern

    Nach dem Familiendrama in Luthern im Kanton Luzern am letzten Sonntag werden Einzelheiten rund um die Tat bekannt: Laut der Luzerner Staatsanwaltschaft lief gegen den mutmasslichen Täter vergangenes Jahr ein Strafverfahren.

  • Zürcher Sozialdetektive als Exportschlager

    Seit sechs Jahren sind in der Stadt Zürich Sozialdetektive im Einsatz: Sie überwachen verdächtige Personen und decken Missbräuche von Sozialhilfegeldern auf. Was als Dienstleistung für Zürich gedacht war ist inzwischen in der ganzen Region gefragt: 22 Gemeinden setzen bei Bedarf die Detektive aus Zürich ein - und auch der Kanton Glarus. 40 weitere Gemeinden haben Interesse bekundet. Diese «Exportpolitik» des Zürcher Sozialdepartements ruft auch Kritiker auf den Plan.

  • Vater stiehlt mit Kindern Geld aus Kapelle

    Ausgerüstet mit Stirnlampen und aus Schilf und Klebeband konstruierten Angelruten haben ein Schweizer und seine zwei Buben Geld aus dem Schrein der Pilgerkapelle Heilig Hüsli «gefischt». Sie wurden von der Polizei erwischt. Der Vater sagte den Polizisten, er habe nicht gewusst, dass dies verboten sei. Er habe bloss seinen Buben helfen wollen, die Sparschweine zu füllen. Der Mann wird wegen Diebstahls angezeigt.

  • Kranke Kühe dürfen nicht an die Olma

    Am Dienstag vor Olma-Beginn werden die Kühe angeliefert. Dann werden die rund 100 Tiere von den Amtstierärzten des Kantons St. Gallen streng kontrolliert. Kranke Tiere werden nicht zugelassen. Die Reportage und eine Liveschaltung nach St. Gallen zu Catherine Thommen.

  • Verkaufsschlager Wein-Glacé

    Glacé aus Walliser Fendant: Die jüngste Innovation von zwei jungen Unterwalliser fand diesen Sommer reissenden Absatz.