Im Schatten der Burg So sah das Bauernleben damals aus

Der bäuerliche Alltag vor 500 Jahren unterschied sich in vielem von dem unserer Tage.

Auch wenn sich die Vorstellung eingebürgert hat: Nicht alle Bauern vor 500 Jahren waren arm und unterdrückt. Während viele ihre Familie tatsächlich gerade so mit Müh und Not über die Runden brachten, waren andere durchaus begütert und nahmen in der Dorfgemeinschaft wichtige Ämter ein.

So vielfältig der Bauernstand war, so gerne wurde er in den Stundenbüchern jener Zeit abgebildet. Eine kleine Auswahl dieser reichhaltigen Illustrationen sehen Sie in der untenstehenden Bildergalerie – achten Sie auf die Details!

Einblicke ins Bauernjahr

Sendung zu diesem Artikel