Späte Unwetterwarnung am Turnfest, Rekord-Kunstauktion in Zürich

Beiträge

  • Massnahmen gegen Roma

    Im Kanton Wallis sollen ausländische Fahrende schneller weggewiesen werden können. Die Polizei will bei unbotmässigen Fahrenden die Autos beschlagnahmen. Das sieht ein geplantes neues Gesetz vor.

  • Nachrichten

    BS: Aufatmen für Passagiere am Euro-Airport

  • Grosser Moment für Auktionator

    Zwei bedeutende Werke der Moderne sind heute bei einer Kunstauktion in Zürich versteigert worden. «Pont de Clichy» des holländischen Malers Vincent van Gogh und «Turnstunde in Ins» von Albert Anker. Letzteres erzielte mit 6.5 Mio. Franken einen neuen Gebotsweltrekord für Anker-Werke.

  • Späte Warnung am Turnfest in Biel

    Nur eine Minute bevor der verheerende Sturm gestern über das Gelände am Turnfest in Biel fegte, veranlassten die Organisatoren die Evakuation. Meteorologen sahen das Unwetter jedoch voraus. «Meteo Schweiz» bestätigt gegenüber «Schweiz aktuell», dass sie keine Anfrage der Turnfest-Chefs erhielten für eine individuelle Wetterprognose für Biel – so wie dies bei anderen Grossanlässen üblich ist. Die Bilanz des Sturms: 76 Verletzte, 2 Schwerverletzte. Michael Weinmann live vor Ort.

  • Grosser Trapezkünstler

    Der Jurassier Noé Robert zählt zu den weltweit besten Trapezkünstlern. In seiner Heimat Porrentruy gibt er sein Wissen an Kinder und Jugendliche weiter.