Strafverfahren gegen Polizisten, Expansionskurs

Beiträge

  • Strafverfahren gegen Polizisten

    Nach einem umstrittenen Polizeieinsatz in Zürich Oerlikon erstatteten mehrere Personen Anzeige gegen die Polizei. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft ZH gegen fünf Polizisten ein Strafverfahren wegen Körperverletzung, Amtsmissbrauch, Nötigung und Freiheitsberaubung eröffnet.

  • Seilziehen in Schweizer Taxibranche

    In Murten FR haben Westschweizer Taxiunternehmer heute einen neuen Verein für die Schweizer Taxifahrer gegründet. Doch es gibt bereits eine solche Organisation. Nun kommt es zum Seilziehen in einer Branche, welche eigentlich im Kampf gegen Uber nach Einigkeit schreit.

  • Flüchtiger Täter im Darknet überführt

    Ein 23-jähriger Mann, welcher mutmasslich das Tötungsdelikt in Zürich-Seefeld im letzten Sommer verübt hat, ist im Kanton Bern verhaftet worden. Die Polizei erwischte ihn, als er sich illegal im Darknet eine Waffe beschaffen wollte.

  • Nachrichten

    SG: Kein Mobility Pricing in Rapperswil-Jona BS: Euroairport: Einigung im Steuerstreit

  • Skywork auf Expansionskurs

    Die Berner Fluggesellschaft stand vor ein paar Jahren noch vor dem finanziellen Kollaps, heute ist sie wieder auf Wachstumskurs. Ihr Ziel: Mehr Passagiere und grössere Flugzeuge.

  • Nachrichten

    FR: Freiburg lanciert Grossfusion ZH: Universität Zürich setzt auf mehr Transparenz

  • Haus der Zukunft im Härtetest

    Im ersten energieautarken Mehrfamilienhaus in Brütten ZH macht sich der kalte Winter bemerkbar. Bei diesen Verhältnissen muss das Haus 96 Prozent der benötigten Energie aus den Speicherreserven beziehen. Sabine Dahinden meldet sich live aus Brütten.