Suche nach Kettensägen-Angreifer, Im Schatten der Burg

Beiträge

  • Grenzüberschreitende Suche nach Kettensägen-Angreifer

    Ein Tag nach dem ein Mann zwei Versicherungsangestellte in Schaffhausen mit einer Motorsäge angegriffen und verletzt hat, fehlt vom Täter immer noch jede Spur. Mittlerweile kümmert sich eine Sonderkommission um den Fall. Verschiedene schweizerische und süddeutsche Polizeikorps suchen nach dem 51-jährigen Mann.

  • Nachrichten

    BE: Papierfabrik schliesst / VS: Föhrensterben im Wallis

  • Familie Dietschi auf der Pirsch

    Christoph und Simon Dietschi wollen ihren Fleischvorrat auf dem mittelalterlichen Hof aufbessern und lassen sich überreden, mit dem Jäger auf die Pirsch zu gehen. Katharina Locher spricht mit Mittelalterhistoriker Simon Teuscher über die Jagd im Mittelalter. Damals durften Bauern wie die Dietschis nur Kleintiere jagen. Die Jagd auf Rehe, Hirsche und Gämsen war der Obrigkeit vorbehalten. Die Pilgergruppe, die durch die Schweiz wandert wie vor 500 Jahren, hat nach einer ungemütlichen Nacht in der Höhle eine schwierige Aufgabe vor sich: Sie muss zu Fuss einen Fluss durchqueren.