Tag 4: Maultiertaxi für die Verletzte

Damit Katharine mit ihrem verletzten Fuss nicht zurückbleiben muss, darf sie in der vierten Etappe Maultier reiten. Doch der Ritt hat seinen Preis: um ihr Platz zu machen, müssen sich die Säumer von 80 Kilogramm Gepäck trennen. Und in der Leventina schliessen sich der Reisegruppe Kühe an.

Ausserdem: Denkmalschützer im Dilemma. Naturgewalten zerstören 2013 einen Abschnitt der restaurierten Kantonsstrasse von 1830 - zum Vorschein kommt ein Teilstück des Saumpfads von 1561. Darf man dieses historische Pflaster wieder zuschütten?

Artikel zum Thema