Telefonbetrüger, Raubkunst, Obdachloser

Beiträge

  • Falsche Polizisten überführt

    In Basel konnte die Polizei acht Telefonbetrüger festnehmen. Diese hatten sich mit gefälschten Telefonnummern als Polizisten ausgegeben und Geld ergaunert. Doch noch immer werden Personen von falschen Polizisten angerufen.

  • Nachrichten

    ZH: Bundesgericht rügt Bundesverwaltungsgericht massiv / GE: Polizei darf auch bei Verfolgungsjagd nicht rasen

  • Aufwendige Untersuchung

    Verschiedene Museen untersuchen ihre Sammlungen auf Nazi-Raubkunst, darunter das Kunstmuseum St. Gallen. Die Forschung dauert lange und ist kostspielig.

  • Nachrichten

    LU: 4,6 Millionen für Hochwasserschutz in Dierikon / SG: Polizei lässt in Rorschach einen Zug räumen

  • Festtage am Rande der Gesellschaft - Schlafen unter dem Lastwagen

    «Schweiz aktuell» portraitiert diese Woche drei Menschen, die die Festtage weniger feierlich erleben. Rinaldo ist 65-jährig und seit Jahren obdachlos. Momentan übernachtet er unter einem aufgebockten Sattelschlepper. «Schweiz aktuell» begleitet ihn einen Tag lang – er geniesst trotz aller Widrigkeiten die Weihnachtsstimmung in der Stadt.

    Mehr zum Thema