Test Durchmesserlinie, Fusion Bellinzona, Hornissen über dem Bett

Beiträge

  • Jahrhundertbauwerk im Test

    Die Durchmesserlinie ist eines der grössten Bauwerke im Schweizer Bahnsystem. Bis auf die grossen Eisenbahnbrücken ist alles für den Betrieb bereit. Diese müssen jetzt den Härtetest bestehen, zum ersten Mal werden sie befahren. Zum Fahrplanwechsel im Dezember wird dieser zweite Teil eröffnet.

  • Fri-Son wehrt sich gegen Überbauung

    Das Fri-Son in Freiburg ist ein national bekannter Musikklub. In unmittelbarer Nähe des Fri-Son soll ein grösseres Wohnbauprojekt entstehen. Aus Angst vor Lärmklagen wehren sich die Fri-Son-Verantwortlichen gegen das Bauprojekt.

  • Bellinzona soll zehntgrösste Stadt der Schweiz werden

    Grösser gleich besser? 17 Gemeinden rund um Bellinzona sollen zu einer Stadt fusionieren; sie wäre mit über 50'000 Einwohnern die zehntgrösste der Schweiz. Obwohl alle Gemeindevertreter, der Kanton und die Parteien für die Grossfusion sind, regt sich in der Bevölkerung Widerstand gegen das Projekt.

  • Nachrichten

    TG: Todesopfer bei Brand von Bauernhaus in Buch bei Frauenfeld BE: Betreibergesellschaft Arena Thun AG entlässt alle Mitarbeiter

  • Flüchtlinge als Bäckereigehilfen

    Gipfeli rollen statt Däumchen drehen. Der Verband der St. Galler Gemeindepräsidenten will Flüchtlinge, die von der Sozialhilfe leben, zu Bäckereigehilfen ausbilden. Der Lehrgang soll den Einstieg in den Bäcker-Beruf erleichtern. Das gelingt nicht immer.

  • Hornissennest im Schlafzimmer

    Viele würden wohl beim Anblick eines Hornissennests im eigenen Haus das Weite suchen und die Hornissen so schnell wie möglich entfernen lassen. Nicht so Hans Luder aus Oetwil am See. In seinem Schlafzimmer hat er ein riesiges Nest nicht nur geduldet, sondern beinahe liebevoll gepflegt.