Tod Udo Jürgens, lukrative Radarfalle, Liebeskummer

Beiträge

  • Trauer um bekanntesten Bürger

    Zumikon ZH trauert um seinen berühmtesten Ortsbürger. Der Entertainer hat fast 20 Jahre in der Zürcher Gemeinde gewohnt und dort auch seine Schweizer Staatsbürgerschaft erhalten. Beim Einbürgerungstest war aber auch der Mann von Welt ziemlich aufgeregt, wie der damalige Gemeindepräsident «Schweiz aktuell» erzählt.

  • Gemeinde verliert beste Steuerzahler – die Radarfallen

    Die Neuenburger Kleingemeinde Valangin gilt als Hochburg der Radarfallen. Jährlich kassierte sie 300'000 Franken an Bussgeldern und bestritt damit 18 Prozent des Gemeindebudgets. Doch damit ist jetzt Schluss. Neuenburg will Dispositiv und Einnahmen der Radarkontrollen kantonal handhaben und bringt Valangin damit in Schwierigkeiten.

  • Zu Besuch im Container

    Seid Mittwoch läuft die Spendenaktion «Jeder Rappen zählt». Schweiz aktuell Moderatorin Anna Maier meldet sich live aus Luzern. Sie spricht mit einer Gruppe von Kindern, die eine Tanzshow auf die Beine gestellt hat um Geld zu sammeln und mit der Gesamtprojektleiterin von JRZ.

  • Nachrichten

    ZH: Helikopter am Flughafen beim Starten abgestürzt GR/VS: Wölfe sollen schneller geschossen werden

  • 30 Jahre nach «Bauer sucht Bäuerin»

    Vor dreissig Jahren wagte die Sendung «Karussell» mit «Bauer sucht Bäuerin» ein Experiment. Sieben Landwirte suchten übers Fernsehen eine Frau – sechs davon fanden eine. «Schweiz aktuell» besucht drei von ihnen nochmals und schaut, wie es ihnen geht – zum Beispiel Jakob Gäumann aus dem Emmental, der heute jedoch geschieden ist.